AKTUELL findet ein Versand von Bestellungen erst ab 12.07.2024 wieder statt.

Katalog "Maria Schell"

Katalog "Maria Schell"

19,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5-7 Tag(e)

Beschreibung

Deutsches Filminstitut - DIF / Deutsches Filmmuseum (Hg.), erschienen im Henschel Verlag, Berlin/Leipzig.

2006, 224 S., ca. 200 Farb- und s/w-Abb..


Zur Sonderausstellung Maria Schell (Januar bis Juni 2007 im Deutschen Filmmuseum, Frankfurt am Main) erschien die erste umfangreiche Publikation zum Gesamtwerk der Schauspielerin mit zahlreichen unveröffentlichten Fotos und Dokumenten aus ihrem persönlichen Nachlass. Der Band beinhaltet ein Vorwort von Maria Schells Bruder Maximilian, Erinnerungen von Zeitzeugen sowie zahlreiche wissenschaftliche Beiträge. Mit ihrem „Lächeln unter Tränen“ eroberte Maria Schell (1926-2005) zuerst die Herzen des deutschen Publikums. Der internationale Durchbruch gelang ihr 1954 in Helmut Käutners DIE LETZTE BRÜCKE, für den sie bei den Filmfestspielen in Cannes ausgezeichnet wurde. Hollywood wurde auf sie aufmerksam und bot ihr Hauptrollen neben Stars wie Yul Brynner, Glenn Ford und Gary Cooper. Ihren Facettenreichtum bewies sie in Theater, Film und Fernsehen.



224 Seiten, ca. 200 Farb- und s/w-Abb., 500 g.

ISBN-13: 978-3-89487-551-0 ISBN-10: 3-89487-551-8 Henschel Verlag, Berlin/Leipzig.